FFC Nordlichter Norderstedt  



   

Aktuelles

Die Erste
Die Zweite
Die Dritte
Alte Herren
Verein
Sponsoren
Links
Disclaimer
Kontakt
Diverses
Gästebuch
Mitgliederforum

Startseite

 

"Planungen für 2005 laufen
Arno-Holtz-Cup soll zukünftig mit 24 Teams stattfinden

Norderstedt - Thorsten Ukatz, der Vorsitzende des FFC Nordlichter Norderstedt, steckt voller Ideen. Das Hallenfußballturnier des Vereins, der 1. Arno-Holtz-Cup, ist gerade vorüber - und der emsige Clubchef weiß bereits, mit welchen Verbesserungen er bei der zweiten Auflage im nächsten Jahr aufwarten möchte.

"Wir werden das Teilnehmerfeld von 20 auf 24 Mannschaften aufstocken", verrät Ukatz. "Außerdem sollen jeweils zwei der dann insgesamt sechs Vorrundengruppen parallel ausgetragen werden. Das erhöht die Stimmung, wie wir bereits deutlich in der diesjährigen Finalrunde festgestellt haben.

Außerdem möchten die Nordlichter, die an zwei Tagen rund 300 Zuschauer in der Falkenberghalle begrüßen konnten, 2005 noch mehr Fans zum "Budenzauber" locken.

Dabei gibt es allerdings ein Problem: "Der FFC Nordlichter ist ein kleiner Verein, der nur schwer Sponsoren findet. Es ist daher nicht so leicht, die Attraktivität des Wettbewerbs zu erhöhen", meint Ukatz, dessen Club bisher lediglich 250 Euro Preisgeld verteilen konnte.

Bei den meisten Mannschaften ist die Veranstaltung so beliebt, dass sie zum 2. Arno-Holtz-Cup erneut eingeladen werden möchten. "Wir kommen gerne wieder, um bei diesem gut aufgezogenen Turnier den ,Pott' zu verteidigen", sagte beispielsweise Wolfgang Bueschler, der Obmann der zweiten Mannschaft des Glashütter SV II, die das Turnier gewann.

ERGEBNISSE

Vorrunde, Gruppe 1: 1. Platz FC Sarajevo (10 Punkte, 6:0 Tore), 2. Glashütter SV II (7/11:4), 3. Eintracht Norderstedt II (4/4:5), 4. FFC Nordlichter IV (4/5:8), 5. Sporting Clube Hamburg (3/1:10).

Gruppe 2: 1. Norderstedter SV (9/8:5), 2. WSV Tangstedt II (9/7.5), 3. FFC Nordlichter III (7/5:2), 4. Hummelsbütteler SV (3/2:7), 5. Duvenstedter SV (1/3:).

Gruppe 3: 1. FFC Nordlichter I (7/6:3), 2. MTV Henstedt (7/4:2), 3. SV Friedrichsgabe II (7/4:2), 4. Kaltenkirchener TS III (4/3:5), 5. FFC Nordlichter Oldstars (3/1:6).

Gruppe 4: 1. TSC Wellingsbüttel II (10/10:5), 2. DuWo 08 II (7/10:7), 3. SV Henstedt-Rhen III (5/6:7), 4. FFC Nordlichter II (4/4:5), 5. FC Union Ulzburg III (1/4:10).

Zwischenrunde: FC Sarajevo - WSV II 0:0, FFC I - DuWO 08 III 3:0, GSV II - NSV 1:0, WSV II - FFC I 1:1, DuWo 08 III - FC Sarajevo 0:3, NSV - MTV 1:0, TSC II - GSV II 0:3, WSV II - DuWo 08 III 3:2, FC Sarajevo - FFC I 1:1, NSV - TSC II - 1:3, GSV II - MTV 4:0.

Spiel um Platz drei: FC Sarajevo - TSC Wellingsbüttel III 5:0.

Endspiel: FFC Nordlichter I - Glashütter SV II 0:4."

(erschienen am 6. Feb 2004 in der Norderstedter Zeitung)